Regelmäßiger High Fidelity Swing Abend in der Schilling Bar Berlin


High Fidelity Swing on Vinyl by Christopher Rose

Swinging at Schilling:

Nach ein paar abendfüllenden DJ-Sets mit High Fidelity Swing haben Betreiber, Personal und Stammgäste der Schilling Bar zugestimmt, jedes erste Wochenende im Monat einen Abend lang in swingenden Rhythmen zu schwelgen. Vom gepflegten, in Berlin Neukölln gebrauten Fassbier bis zu höheren Alkoholika bietet die Schilling Bar in unprätentiösem Ambiente alles, was eine authentische Berliner Eckkneipe braucht. Das Beste ist die zahlreiche Stammkundschaft aus dem Weserstraßen-Kiez, die sich fröhlich mit Temporär-Berlinern und Dahergereisten den Platz am Thresen teilt und gern gute Musik dabei hört. Finde die genauen Daten mit High Fidelity Swing und DJ Christopher Rose durch abbonieren des Newsletters der Schilling Bar.


About Christopher Rose

Erste selbstgekaufte Platte 1983 Herbie Hangock – “Rockit” 45-Single Sammelleidenschaft für Vinyl-Schallplatten seit 1986 Vintage Vinyl DJ seit 1997 1999 – 2009: Besitzer und Betreiber Club Lovelite (Berlin), tätig als Booker, Promoter, Designer Corporate Identity, Night Manager, DJ 2009 – 2014: Fünf Jahre auflegen/djing mit Schellack, bzw. 78-RPM-Platten für Salon Obskur und andere. Die Schellack Kollektion besteht aus 300 Platten für ein abendfüllendes Programm. Low Fidelity Swing. Seit 2015: zurück zum Vinyl! Besonderes Interesse für “New Vintage Swing” (wie Mark “Snowboy” Cotgrove es nennen würde), gespielt wie in der Ära der Schellackplatte, aufgenommen mit modernem Hifi-Equipment für die Veröffentlichung auf Vinyl-Schallplatten. High Fidelity Swing!